Das Dosty [Performance]

Unsere Performance-Kunst besteht aus einer multimedialen Kombi skurriler Subbody-Performance von Nela aus dem Leben und der Gesellschaft, die oftmals unterschiedlichste Ebenen von Wahrnehmung und Realität einfangen möchte sowie einer Vocal-, Synthie- und Sampleperformance von Ella, einem wirren, oft düsteren Hardcore-Ambient-Sound – gepaart mit eigenen Visualproduktionen. In einem Spiel aus Schwarzlicht, Visuals sowie Butoh und musikalischer Performance bewegt sich Moving Forest im Konstrukt der menschlichen Transformation, einer emotionalen Entfremdung des Selbst und dem Versuch, wieder zu seiner eigenen Identität zu gelangen.