Tristan Brusch

tristanbrusch

Tristan Brusch ist ein Fisch in kochendem Wasser. Er beschwört Dinge, die gesagt werden müssen, bevor die eigene Welt einem unter den Händen zu zerbröseln droht. Es sind wolkige Hymnen auf Messers Schneide, über das Lügen, den Wettlauf mit der Zeit, den Tod, über den Verfall und das eigene tapfer schlagende Herz im Takt der mahlenden Mühlen des Lebens.