SIND

SIND

SIND müssen nirgendwo hin. SIND laufen einfach los. Forsch und poetisch erfühlen sie die Straßenköter-Promenaden Berlins. Klar, man bleibt vor der einen oder anderen Tür hängen, aber man wird ja wohl noch klopfen dürfen. Und wer dann öffnet, bekommt eine dicke Portion Schneid und Wumms um die Ohren! SIND waren SIND und werden SIND. Vorgestern, übermorgen und überhaupt beim Artlake Festival 2017.